AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, VDE 0636 Teil 2, Abmessung nach DIN 43620. ÖVE geprüft. Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsführende Grifflaschen.
AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, Abmessung nach DIN 43620. Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsführende Grifflaschen.
AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, VDE 0636 Teil 2, Abmessung nach DIN 43620. ÖVE geprüft.
Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsführende Grifflaschen.
AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, VDE 0636 Teil 2, Abmessung nach DIN 43620. ÖVE geprüft. Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsführende Grifflaschen.
AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, Abmessung nach DIN 43620. ÖVE geprüft. Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsführende Grifflaschen.
AC 500 V / DC 220 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-2, VDE 0636 Teil 2, Abmessung nach DIN 43620. ÖVE geprüft. Ausführung: Kombi-Kennmelder, spannungsfreie Grifflaschen.
Zum Einsatz in NH-Sicherungs-Lasttrennschaltern,-Lasttrennschaltleisten, -Unterteilen und -Leisten an Stelle von NH-Sicherungs-Einsätzen zum Schalten und Trennen. Unisoliert.
NH-Sicherheitsgriff, 1000 V, nach VDE 0680/4, mit Abgleitschutz und Schutzstulpe aus glattem, imprägniertem Leder. Für NH-Sicherungs Gr. 00-3.
AC 400 V -energiesparend-, DC 250 V, "gG" Leitungsschutz, nach IEC/EN 60 269-3, VDE 0636/Teil 3 mit Farbkennmelder.
Für D02-Sicherungen bis 63A, einschließlich Passeinsätze 20A - 50A und Adapter 6A - 16A, Profilklemme für Draht- und Kammschienenanschluss, Berührungsschutz nach BGV A3.
Keramik, mit Schnappbefestigung und Abdeckung. Berührungsschutz nach BGV A3.
Kompaktes Kunststoffgehäuse, schieberlose integrierte Abdeckung (zeitsparende Montage), Doppelkastenklemme am Eingang (1-35mm² / 16 mm²), gleichzeitiger Anschluss von Kabel und isolierter Sammelschiene möglich, niedrige Verlustleistung, Berührungsschutz nach BGV A3.
400 VAC, 250 VDC.
400 VAC, 250 VDC, zur Verwendung von Sicherungseinsätzen D01 in Sicherungssockel D02.
Zur Verwendung von Sicherungseinsätzen D01 in Schraubkappen D02.
Zum Einsatz der Hülsenpasseinsätze in Sockel D01, D02 und D03.
AC/DC 500 V, "gG" Leitungsschutz, IEC 60 269-3, VDE 0636 / Teil 3.
500 VAC / 315 VDC, gR Halbleiterschutz, ultraflink.
Keramik, mit Kunststoffabdeckung.
Abdeckkappen für D-Sicherungssockel, Werkstoff: Kunststoff.
Mit Griffmulde und Prüfloch, AC / DC 500 V.
Für DII Sicherungseinsätze in DIII Schraubkappen.
Für D-Sicherungssockel, AC / DC 500 V.
Für D-Sicherungssockel, AC / DC 500 V.
Für DII und DIII, AC / DC 500 V.