Leitungsführungskanal aus PVC - hart, schwer entflammbar, UV-stabilisiert. Lieferform: Unter- und Oberteil, Lieferlänge 2 m. Ab Größe 40 x 60 mm vier Kabelhalteklammern pro 2 m Länge. Ab Größe 40 x 90 mm mit Montageschiene für Trennstege.
VPE-Angaben in m.
Inneneck für Leitungsführungskanal ELF zur Eckumfahrung. Der Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten (sauberer als jeder Gehrungsschnitt).
Endstück für Leitungsführungskanal ELF, zum Aufstecken, für einen sauberen Abschluss der Kanalenden.
Außeneck für Leitungsführungskanal ELF zur Leitungsverlegung um Mauervorsprünge. Der Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten (sauberer als jeder Gehrungsschnitt).
Flachwinkel für Leitungsführungskanal ELF zur Richtungsänderung im 90°-Winkel auf einer Wandfläche. Der Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten (sauberer als jeder Gehrungsschnitt).

Kabelhalteklammer, frei verschiebbar, für Leitungsführungskanal ELF.

HK 60 geeignet für ELF 4060, ELF 6060,

HK 90 geeignet für ELF 4090, ELF 6090.

Abzweigdose für die frei-positionierbare Montage am Leitungsführungskanal ELF 1530, für den Geräteeinbau von einem kompakten M45 Einbaugerät im Format 45x45 mm, mit kanalübergreifender Abdeckung für den Leitungsführungskanal.

CEE-Rahmen, Einbausatz für CEE-Geräte 16A (gerade Ausführung) mit Flanschmaß 75 x 75 mm, Abstand der Befestigungslöcher 60 mm, Farbe: lichtgrau, inklusive 4 Befestigungsschrauben, passend für die 1-fach Geräteeinbaudose Typ: GD 50/1 für die Bodenbefestigung.

Leitungsführungskanal aus PVC - hart, schwer entflammbar, normal schlagzäh, UV stabilisiert. Lieferform: Unter- und Oberteil, inkl. 4 Kabelhalteklammern pro 2 m Lieferlänge. Unterteile mit Bodenlochung und durchgehender DIN-Schiene für Trennsteg und Geräteeinbau.
VPE-Angaben in m.

Inneneck für Leitungsführungskanal EFB zur Eckumfahrung.

Das Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten sauberer als jeder Gehrungsschnitt.

Endstück für Leitungsführungskanal EFB, zum Aufstecken, für einen sauberen Abschluss der Kanalenden.

Außeneck für Leitungsführungskanal EFB zur Leitungsverlegung an Mauervorsprüngen. Das Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten sauberer als

jeder Gehrungsschnitt.

Flachwinkel für Leitungsführungskanal EFB zur Richtungsänderung im 90°-Winkel auf einer Wandfläche. Das Haubenformteil verdeckt die Schnittkanten sauberer als

jeder Gehrungsschnitt.

Kabelhalteklammer für Leitungsführungskanal EFB mit

Kanalhöhe 62 mm, frei verschiebbar.

Typ: HK 116 geeignet für EFB 60110,

Typ: HK 130 geeignet für EFB 60130,

Typ: HK 150 geeignet für EFB 60150,

Typ: HK 200 geeignet für EFB 60200.

Trennwand für ELF-Leitungsführungskanal, 1-fach rastbar auf den durchgängig angeformten Montageschienen im Kanal-Unterteil und für die normgerechte Aufteilung von verschiedenen Spannungsebenen.

VPE-Angaben in m.

Trennwand für alle EFB-Leitungsführungskanäle, 2-fach rastbar auf einer DIN-Montageschiene im Kanal-Unterteil und für die normgerechte Aufteilung von verschiedenen Spannungsebenen.

VPE-Angaben in m.

Aufbodenkanal, Multimedia-Kanal aus Kunststoff. Führt Leitungen an der Wand oder am Boden lang, Kabel und Leitungen werden dezent verdeckt, mit Schaumklebeband als Montagehilfe, Abmessungen: 50x12x1000mm.

VPE-Angaben in m.

Leitungsführungskanal/Minikanal zur unauffälligen Verlegung von Einzelleitungen an Wand und Decke. Mit Filmscharnier-Oberteil und doppelseitigem Klebeband auf der Kanal-Unterseite zur Schnellmontage. Für den langfristigen Gebrauch wird eine Verschraubung empfohlen. Material: PVC, normal schlagzäh, UV-stabilisiert.
Leitungsführungskanal/Minikanal zur unauffälligen Verlegung von Einzelleitungen an Wand und Decke. Doppelseitiges Klebeband auf der Kanal- Unterseite zur Schnellmontage. Für den langfristigen Gebrauch wird eine Verschraubung empfohlen.
Geräteeinbaukanal, Kombipack komplett mit Ober- und Unterteil. Oberteil 80mm, aus Hart-PVC, schwer entflammbar, normal schlagzäh, UV stabilisiert ("Fensterqualität"). Kanalunterteile mit Bodenlochung für Wand- und Konsolenmontage, einer durchgehenden DIN-Montageschiene für Geräteeinbau und Systemtrennung.

Zwischenrahmen/Adapterrahmen 1-fach für die Aufnahme von einem M45 Einbaugerät (Steckdose, Datenanschlussdose), inkl. Kabelfixierung zur Zugentlastung des Kabels, zur Frontbefestigung mit Beschriftungsfeld, alpinweiß (RAL 9010).

Hohlwanddosen-Adapter, Einbaurahmen zur Aufnahme von Hohlwanddosen mit einem Durchmesser von 68 mm, unter Einhaltung der maximalen Einbautiefe von 50 mm, zur Installation in Brüstungskanälen EBR mit einer 76,5 mm breiten Befestigungsspur.

Geräteeinbaudose zur Schnellmontage, blau, für

Leitungsführungskanal EFB und Geräteeinbaukanal EBR.

Geräteeinbaudose in blau für Leitungsführungskanal EFB und Geräteeinbaukanal EBR. Zur Befestigung von Unterputz-Einsätzen mit Rahmen auf der Rückwand und zur Schraubmontage auf der DIN-Montageschiene.

Inneneck mit Gelenk für Geräteeinbaukanal EBR.

Verstellbereich: +/-10°. Typ IEBR 60130/2 kann auch für Leitungsführungskanal EFB 60130 verwendet werden. Bei der Unterteil-Montage ist ein Mindestabstand von 110 mm zur Wand einzuhalten.

Inneneck für Geräteeinbaukanal EBR zur Eckumfahrung, Gehrungsformteil aus dem Grundprofil mit einer Schenkellänge von 180 mm.

Endstück für Geräteeinbaukanal EBR, zum Aufstecken für einen sauberen Abschluss der Kanalenden, 3-seitig übergreifend. Typ EPBR 60130 kann auch für EFB-Leitungsführungskanal verwendet werden.

Außeneck mit Gelenk für Geräteeinbaukanal EBR.

Verstellbereich: +/-10°. Typ AEBR 60130/2 kann auch für

Leitungsführungskanal EFB 60130 verwendet werden.

Außeneck für Geräteeinbaukanal EBR zur Leitungsverlegung

an Mauervorsprüngen, Gehrungsformteil aus dem

Grundprofil mit einer Schenkellänge von 180 mm, inkl.

Oberteil-Abschnitt.

Flachwinkel für Geräteeinbaukanal EBR zur Richtungsänderung im 90°-Winkel auf einer Wandfläche. Gehrungsformteil aus dem Grundprofil mit einer Schenkellänge von 200 mm, inkl. Oberteil-Abschnitt.